PSYCHOTHERAPIE

Der Begriff Psychotherapie bedeutet ursprünglich (altgriechisch) den ganzen Menschen – Seele, Gemüt, Verstand, Lebenskraft –

zu unterstützen, zu heilen, zu pflegen und auszubilden.

Auch heute geht es darum, die Krisen des Lebens zu meistern und damit die eigene Entwicklung und Gesundheit zu stärken.

Ich möchte Sie in einem gemeinsamen Prozess unterstützen, damit dieser anhand eines individuell herausgearbeiteten Zieles zu erwünschten Veränderungen in Bezug auf Ihre Problemlage führt.

 

WÄRE ES NICHT INTERESSANT, WENN SIE AUF DIESEM WEG

sich selbst erfahren, eingebettet in Ihr Familiennetzwerk – aber auch in den unterschiedlichsten anderen Umfeldern

Ihre ganz eigenen Erlebensprozesse erfassen und verstehen lernen

Ihre individuellen Ressourcen entdecken und nutzen beginnen

entdecken, wie Sie unerwünschtes, unwillkürliches Erleben effektiv beeinflussen können und
wie dadurch erwünschte Veränderungen aktiviert werden

förderliche Strategien finden, die Sie in Ihrem Leben integrieren können

SYSTEMISCHE
PSYCHOTHERAPIE

In der Systemischen Psychotherapie werden im Unterschied zu anderen psychotherapeutischen Ansätzen die behandelten Personen als Teil ...

LÖSUNGSORIENTIERTE
PSYCHOTHERAPIE

Unterschiedlichste Ereignisse, psychische Verletzungen und Muster in unseren Verhaltensweisen können die Beziehungen zu uns selbst, ...

HYPNOSYSTEMISCHE
PSYCHOTHERAPIE

In der Hypnosystemischen Psychotherapie versteht sich jedes menschliche Erleben als Fokussierung von Aufmerksamkeit. ...

PSYCHOTHERAPEUTIN

INGRID SCHNIDER

MSc

Psychotherapeutin
in Ausbildung unter Supervision

VITA

Geboren 1967, 3 Kinder

Meisterklasse für Malerei

Verlagswesen, Grafik und Layout

Psychotherapeutisches Propädeutikum K-F-Universität Graz

Masterstudium Social Work Donauuniversität Krems

Systemische Familientherapie (ÖAS) mit den Schwerpunkten:
Lösungsorientierte Therapie, Hypnotherapie und systemische Familientherapie
http://www.oeas.at

 

PRAXIS

RAHMENBEDINGUNGEN

ERSTGESPRÄCH  |  PREISE

In einer ersten Sitzung können Sie mich und meine Vorgehensweise kennenlernen. Eine wichtige Voraus-setzung für eine gelingende Arbeitsbeziehung ist es, dass die „Chemie“ stimmt, Sie sich gut aufgehoben und verstanden fühlen. Im Mittelpunkt dieses ersten Gesprächs stehen aber vor allem Ihre Problemlage und der Anlass, der Sie zu mir geführt hat. Am Ende werden wir beschließen, ob Sie an der richtigen Adresse sind und Sie sich entscheiden, gemeinsam mit mir in den Prozess der Therapie einzusteigen.

Der Preis für die Einheit Psychotherapie wird in der ersten Stunde festgelegt.

BERUFLICHE SCHWEIGEPFLICHT

In Ausübung meines Berufes bin ich nach § 15 des Psychotherapiegesetzes zu den mir anvertrauten Themen zur Verschwiegenheit verpflichtet.

IN AUSBILDUNG UNTER SUPERVISION

Bedeutet, dass ich in der letzten Phase der siebenjährigen Ausbildung vom Bundesministerium für Gesundheit den Status „In Ausbildung unter Supervision“ verliehen bekommen habe und seitdem eigenständig psychotherapeutisch arbeite.

Durch die begleitende Supervision mit erfahrenen LehrtherapeutInnen wird die Qualität der Therapie reflektiert und somit gewährleistet.

In Österreich ist die Ausübung der Psychotherapie seit 1991 gesetzlich geregelt. (Psychotherapiegesetz, BGBl 1990/361)

http://www.psyonline.at/contents/280/psychotherapiegesetz

http://www.psychotherapie.at


Google Maps Generator by RegioHelden

KONTAKT

Tel. 0680 3181081   |   8010 Graz, Glacisstraße 57

MAIL-ANFRAGE